• k-herbstlicheStimmungsbilder 091

  • Kirschen

  • IMG_2779

  • IMG_2778

  • IMG_2780

Aktuelles

Förderung vom Streuobstbau

Seit Jahren haben die Obst- und Gartenbauvereine gefordert, dass auch private Streuobstwiesenbesitzer staatliche Förderungen zur Baumpflege bekommen können. Wir Streuobstwiesenbesitzer bearbeiten und pflegen unsere besondere Kulturlandschaft und sorgen für den Lebensraum der Vogel- und Kleintierwelt. Der OGV Holzmaden koordiniert einen gemeinsamen Antrag, damit wir für die Pflege der Bäume einen Zuschuss erhalten. Das Land Baden-Württemberg hat mit seiner Streuobstkonzeption erstmals eine Prämie für den Baumschnitt vorgestellt, um die Pflege der Streuobstwiesen in Baden-Württemberg zu fördern. Dazu gibt es verschiedene Punkte und Bedingungen, die eingehalten werden müssen. Im Februar wird es eine Info-Veranstaltung geben, zu der wir alle Interessierten einladen, um das ‘Projekt’ Baumschnitt-Prämie zu besprechen.

Schnittkurs

Der OGV veranstaltet am Samstagnachmittag – 17.01.2015 – einen Schnittkurs an Streuobstbäumen. Denken Sie an unsere wunderschöne Kulturlandschaft mit den vielartigen Äpfel-, Birnen-, Zwetschgen- und Kirschenbäumen. Diese Bäume müssen erhalten werden! Junge Bäume brauchen einen passenden Erziehungsschnitt. Der angebotene Schnittkurs ist für Jedermann geeignet, sein Wissen und seine Kenntnisse zu verbessern.
Treffpunkt um 13.30 – Verlängerung Rainstraße an der Brücke (unterhalb vom Museum Hauff )

 

50 Jahre – Holzmadener Genusstag